Donnerstag, 8. Mai 2014

Geburtstagstorte - ein Nur-Gucken-Post

Jaja, die Tortenmanie ist ausgebrochen, irgendwie...
Obwohl mir früher oft die Geduld fehlte und mir eine Torte schlicht und ergreifend zu lange dauerte, nehme ich diese Herausforderung in letzter Zeit gerne an. So auch zum Geburstag meines Freundes. Und weil es sich um Rezepte handelt, die ihr sowieso schon kennt, gibt es heute einen Nur-Gucken-Post.....Für mich auch...aber dazu später mehr....
Die folgenden Fotos sind nicht für Diäter, Hungrige und Menschen auf Zucker-Turkey.

Noch da?

Nun gut, ihr wart vorgewarnt...


Ja, sie steht in meiner Küche und JA VERDAMMT ich bin auf Diät!


Schoko-Guinness-Boden trifft Himbeerpüree und Karamell - wenig süß und sehr aromatisch

 
 Und dazu noch fotogen....


Es ist sooooo schwer sie zu ignoriern....Und weil ich sie nicht essen darf, quäle ich euch mit Unmengen von Fotos...



DAS ist Selbstkasteiung in Reinform, liebe Leser! Wer es bis hierher durchgehalten hat und NICHT vermehrten Speichelfluss zu beklagen hatte: Herzlichen Glückwunsch...
Ich für meinen Teil gehe das Ungetüm jetzt irgendwo einschließen und den Schlüssel wegwerfen.....

Hungrig

Laura

 


Kommentare:

  1. Keine Kommentare!!!! Schimpf, schimpf!!! Wie gibt es denn sowas!!! Grummel!

    Das sieht super lecker aus und dazu noch so schön passend mit dem Holz in Szene gesetzt!!!! ♥ ♥ ♥

    Verrate doch mal, was das für ein Rezept war... *g*

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      wenn ich jetzt noch wüsste, was genau ich da gebacken habe ;-) Ich vermute, dass die Basis eine Sachertorte gewesen ist. Zwischen den Lagen befindet sich pures Himbeerpüree. Mein Freund hats nicht so mit Buttercreme ;-)

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
    2. *Lach* so geht es mir auch immer nach einiger Zeit! ;)

      Aber mit dem HImbeerpüree hört sich schon mal gut an! :)

      Löschen